Wir suchen ein neues Zuhause

Juni 2018

Widderhäschen „Schlappi“ sucht ein Zuhause mit Außenhaltung und Freilauf. Er ist es gewöhnt das ganze Jahr über draußen zu leben.
Bei Interesse bitte melden unter info@tierschutz-angelbachtal.de oder 07265-915155

Juni 2018

Das ist Rocki – eine Blaustirnamazone. Rocky hat seinen Partner verloren und ist darüber sehr traurig. Das Alleinsein gefällt ihm überhaupt nicht. Wer kann ihm ein tolles Zuhause mit viel Platz und einem Partner bieten?
Bitte melden unter info@tierschutz-angelbachtal.de oder 07265-915155

22.08.2017

Katzenbabys suchen ein Zuhause

In ein paar Wochen dürfen diese Süßen in ihr neues Heim umziehen, um die große Welt zu entdecken. Idealerweise werden sie nur als Paar abgegeben. Bei Interesse bitte melden unter Email info@tierschutz-angelbachtal.de oder Telef. Nr. 0160/7502329 - 07265-915155 AB

12.09.2017

08.06.2017

Der blinde Jürgen möchte endlich zu Hause ankommen

Jürgen, geboren ca. 2011, kam im Dezember 2016 in die Auffangstation der Tierfreunde Kalamata e.V. in Griechenland. Der große, blinde Rüde war fast verhungert und in schlechter Verfassung; er hatte sich mit knapper Not am Leben erhalten, indem er seine Nase in Abfall und Plastiktüten steckte, um Fressbares zu finden. In der Auffangstation wurde er von den anderen Hunden gemobbt, gebissen und vom Futter vertrieben, so dass er fremden Hunden nun mit Vorsicht begegnet.
Im Februar 2017 konnte Jürgen nach Deutschland ausreisen. Hier hat er sich bereits sehr gut erholt und zu einem selbstbewussten und stattlichen Hund entwickelt, der neugierig und systematisch seine Umgebung mit der Nase erkundet. Darum ist er durch seine Behinderung nicht eingeschränkt, er bewegt sich sehr sicher sowohl in Haus und Garten als auch im freien Feld; selbst Treppen bereiten ihm keinerlei Probleme mehr. Jürgen ist intelligent und hat schon viel gelernt, u.a. ruhig im Auto mitzufahren und stundenweise allein zu bleiben. Auf der Pflegestelle zeigt er sich anhänglich und verschmust, er verträgt sich gut mit Kind und Hund. Allerdings hat bei seinen Vorfahren wohl einmal ein Herdenschutzhund mitgemischt, so dass Jürgen als Anfängerhund eher nicht geeignet ist. Er sollte freundlich aber konsequent geführt werden, um zu verstehen, wo sein Schutzauftrag endet und seine Menschen die Führung übernehmen. Wer ihm das vermittelt, wird einen wunderbar treuen und loyalen Begleiter zur Seite haben.
Jürgen wünscht sich so sehr, endlich in einem bleibenden Zuhause ankommen zu dürfen. Man merkt, dass er immer bemüht ist, alles richtig zu machen. Trotzdem scheint es aufgrund seiner Blindheit sehr schwierig zu sein, die passenden Menschen für ihn zu finden. Vielleicht wollen Sie sein Mensch sein?

Jürgen kann auf seiner Pflegestelle in Wiesloch besucht werden: 0151- 577 07 410

18.05.2017

Ein trauriges Schicksal ereilte auch den Kater Dino. Sein Frauchen ist vor wenigen Wochen verstorben und hat Dino zurückgelassen. Die Verwandten können ihn leider nicht aufnehmen.
Dino ist ca. 10 Jahre alt, sehr umgänglich , verschmußt und unproblematisch. Wir möchten Dino gerne helfen, dass er den Rest seines Lebens noch in Geborgenheit bei tierlieben Menschen leben darf.
Wir hoffen, dass es noch Tierfreunde gibt, die auch einem Senior – oder gerade ihm - noch eine Chance geben möchten.
Eine Alternative wäre auch eine geeignete Pflegestelle.
info@tierschutz-angelbachtal.de  Telef. Nr. 07265-8105 oder AB 915155  - vielen Dank -

24.04.2017

Die kleine Sally ist ca. 10 - 12 Monate alt und wurde mit Bißwunden verletzt aufgefunden. Sally ist eine kleine Schmusekatze und kann von Streicheleinheiten nicht genug bekommen.
Wer dem Samtpfötchen ein Zuhause schenken will oder als Pflegekatze aufnehmen kann, melde sich bitte unter folgender Telefonnummer 07265 - 8105 0der AB 915155. E-Mail info@tierschutz-angelbachtal.de

12.04.2017

Der 4-jährige Rufus sucht einen hundeerfahrenen Besitzer. Er ist jahrelang an der Kette als Wachhund gehalten worden und dementsprechend verteidigt er auch sein Areal. Rufus ist sehr lernbereit und genießt  jetzt die Streicheleinheiten, die er jahrelang vermißt hat. Er liebt ausgedehnte Spaziergänge und Ballspiele.
Bitte E-Mail an info@tierschutz-angelbachtal.de

27.03.2017

12.04.2017 Update - haben ein neues Zuhause

Wir suchen ganz dringend einen Platz für die Trakener Stuten Kyra und Kenia

Kenia die Rappstute 19 Jahre, Kyra braun und 23 Jahre alt. Beide Trakener Mix, wurden selbst gezogen und sind Halbgeschwister mütterlicherseits.

Der Besitzer ist 81 Jahre alt und kann sich aufgrund seines Alters und seinem Gesundheitszustandes nicht mehr um die Pferde kümmern. Sie stehen schon mehrere Monate in ihren Boxen und werden nicht bewegt oder auf die Koppel gestellt.

Kenia und Kyra werden also nur noch mit dem notwendigsten versorgt, das heißt füttern und tränken. Die Boxen werden nicht gereinigt, die Hufpflege kommt zu kurz.

Kenia und Kyra suchen dringend einen Platz, an dem sie versorgt und entsprechend behütet werden. Sodass sie Ihren Lebensabend zusammen in Geborgenheit verbringen können.

Telefon 07265 - 915155 oder 0160 7502329

10.03.2017

Ein treuer und sehr ruhiger Kater. Er ist mit offenen, wunden Pfotenballen  und einer schlimmen Bißwunde zu uns gekommen. Ein echter Straßenkater mit eingerissenen Ohren. Zunächst wurden seine Wunden tierärztlich versorgt  und anschließend wurde er kastriert. Katerle hat sich zusehends erholt und prächtig entwickelt. An die Futterstelle möchte er nicht mehr – er genießt es sehr, dass ihm täglich ein gefüllter Futternapf hingestellt wird und er lilebt weiche, kuschelige Decken, die er vorher in seinem harten Straßenleben nicht kannte.
Katerle ist ca. 4 Jahre alt und hat ein angenehmes Wesen. Wer auch ihm oder gerade ihm eine Chance auf ein neues Zuhause geben kann, melde sich bitte unter den angegeben Nummern oder per E-Mail

10.03.2017

Nelly (Tigerle)
Ein aufgewecktes, hübsches Mädchen, das gerade kastriert wurde. Nelly ist 10 Monate alt und  gegenüber Menschen noch etwas zurückhaltend – nach ein paar Stunden taut sie aber auf und kann von Streicheleinheiten nicht genug bekommen.
Wir hoffen, sie muß nicht allzulange auf einen Katzenfreund warten.
Telef. 07265-8105 oder unsere E-Mail  info@tierschutz-angelbachtal.de

10.03.2017

Mauti, eine zweijährige, schwarze Katzenlady wäre über ein schönes Zuhause mit Freigang sehr glücklich.
Sie ist kastriert, tätowiert und hat einen Gesundheitscheck hinter sich.
Wer Mauti ein neues Heim schenken möchte, melde sich bitte unter Telef. 07265-8105 oder E-Mail info@tierschutz-angelbachtal.de

08.03.2017

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

dringender Notfall, wir benötigen Ihre Unterstützung. Es handelt sich um einen Kangal Rüden, Arthos ist 6 Jahre alt und kastriert. Zur Zeit befindet sich der Hund im Tierheim Sadelkow in Pension. Dort kann er aber nicht mehr bleiben. Arthos ist kein einfacher Rüde, er hat seinen eigenen Kopf, wie ein Kangal so ist, er benötig ein neues Zuhause, oder eine Umsiedlung in ein anderes Tierheim, da Arthos in Mecklenburg- Vorpommern keine große Vermittlungschance hat.
Er ist absolut Katzenunverträglich. Wer kann helfen? Bitte setzen Sie sich mit Frau Stock, der jetzigen Eigentümerin in Verbindung, Tel: 0152 – 26198451 oder auch mit dem Tierheim Sadelkow, Tel: 039606 – 20597

Dieser Fall ist sehr dringend!

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

16.01.2017

VERMITTELT

Aus einem traurigen Anlass heraus kann die hübsche Jenna nicht mehr bei Ihrem Besitzer bleiben und braucht so schnell als möglich ein neues Zuhause.
Jenna ist ein Border Collie – liebt ausgedehnte Spaziergänge und ihre Menschen , die sie gerne begleitet. Im Moment ist sie etwas ängstlich, weil sich ihr kleines Hundeleben verändert hat. Mit Freuden nimmt sie jegliche Zuwendung eines zweibeinigen Freundes entgegen. Wer kann Jenna helfen?
Telef. 07265 – 8105 0der AB 915155

16.01.2017

VERMITTELT

Kater BODO sucht dringend ein neues Zuhause

Kurz vor Weihnachten ist das Frauchen von Bodo plötzlich verstorben . Wir suchen für ihn einen Katzenfreund/in der Bodo ein neues Zuhause schenken will. Bodo ist ein unkomplizierter, bildhübscher Kater, der sich über jede Schmuseeinheit sehr freut. Kämmen und das Bürsten genießt er mit Wonne. Er ist ca. 4 Jahre alt, geimpft und kastriert. Wer kann helfen? Telef. 07265-8105 oder AB 915155 oder E-Mail info@tierschutz-angelbachtal.de

05.12.2016

Dringend ein Zuhause für Pauli gesucht

Pauli ist ein besonders hübscher Kater mit einem liebreizenden Charme und sehr verschmust . Er ist ca. 15 Monate alt und kastriert, tätowiert und entwurmt.
Wer diesem Tigerle ein Zuhause mit Auslauf schenken will bitte anrufen unter 07265-8105 oder AB 915155.
E-Mail info@tierschutz-angelbachtal.de

22.11.2016

Dieses herzige Häschen sucht ganz dringend ein neues Zuhause mit Außenhaltung und Auslauf. Auch als Partner mit einer alleinstehenden Kaninchendame ist der kleine Schlappohr sehr umgänglich. Wer ihm ein Zuhause bieten kann melde sich bitte unter 07265-8105 oder AB 915155.

22.11.2016

MAUSI  und BILLY suchen ein Zuhause mit Freilauf. Die Beiden sind sehr  zutraulich und anhänglich. Sie sind 1 Jahr alt und entwurmt , geimpft und kastriert.
Sie haben ein ruhiges, ausgeglichenes Wesen und freuen sich auf einen zweibeinigen Partner für ein ganzes Katzenleben lang.
Bitte anrufen unter 07265-8105 oder AB915155

18.07.2016

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

hier haben wir einen absoluten Notfall. Es handelt sich um Julie, eine Husky-Schäferhundmixhündin, geb. 2009 und kastriert. Leider verbringt Julie schon seit 5,5 Jahre ihr Leben im Tierheim in Zweibrücken. Bisher hatte keiner Interesses für die Hündin gehabt.  Es wird Zeit für eine Veränderung, damit Julie eine Chance auf ein neues  Zuhause hat. Wer kann Julie aufnehmen- aus der Erfahrung wissen wir, das ein Ortswechsel oft große Wunder bewirken kann. Bitte wenden Sie sich direkt an Frau Bender, Tel: 0172/6522342

Es wäre schön, wenn Julie schnell einen neuen Platz findet.

Herzlichen Dank.

06.03.2016

Diese Hoppels sind in ein hasengerechtes Zuhause zu vermitteln. Die Böckchen sind bereits kastriert.  Wer sich für die Hasen interessiert bitte melden unter Telef. 07265-8105 oder AB915155.

06.03.2016

Diese beiden hübschen Samtpfötchen suchen dringend ein Plätzchen  bei einem tierlieben Katzenfreund/in. Pauli und Mausi sind sehr ruhige, liebe und verschmuste
Katzenkinder. Es sind Geschwister und ca. 11 Monate alt. Sie sind kastriert, tätowiert und entwurmt.

Bei Interesse bitte melden unter 07265-8105 oder AB 915155.

06.03.2016

Eine traurige Golden Retriver -Hündin sucht ganz dringend Anschluss bei einer tierlieben Familie.
Der Besitzer ist vor ein paar Wochen verstorben und die erst 9 Monate alte Hündin ist für die Verwanden eine Belastung.
Wer kann das Tierle aufnehmen oder ihm ein neues Zuhause schenken?.
Telef. siehe oben

23.02.2016

ZWEI KANINCHEN SUCHEN DRINGEND EIN ZUHAUSE
Überdrüssig wurde man wahrscheinlich der beiden Häschen und somit hat der Besitzer sie kurzerhand entsorgt. Abgestellt auf einem Parkplatz zwischen Östringen und Angelbachtal. Für jeden Hasen zum Abschied noch eine Karotte und dann nichts wie weg. War es ein Weihnachtsgeschenk? Wir wissen es nicht. Wir wissen nur, dass sich die beiden Hoppels jetzt ganz schnell ein neues Hasenheim wünschen in artgerechter Stallhaltung mit Auslauf. Hänsel und Gretel ( sie bekamen die Namen von uns, weil sie in der Nähe des Waldes gefunden wurden)sind zwei muntere Gesellen, die wir auch unbedingt zusammen vermitteln möchten. Allerdings wird Hänsel noch in der Tierklinik kastriert, um ungewollten Nachwuchs zu verhindern.
Bei Interesse bitte melden unter Telef. Nr. 07265 - 8105 W. Rominger oder AB 915155 G. Gatz
Vielen Dank

18.12.2015



Für diese zwei Katzenbabys war es die Rettung in letzter Minute.

Von einer Anwohnerin in der Holbinsenstraße kam der entscheidende Hinweis auf Katzenbabys auf einem Anwesen in der Straße.

Nach einer intensiven Suche fanden wir zwei Babys, für die leider jede Hilfe zu spät kam. In einiger Entfernung sahen wir aber ein Katzenkind getigert, das zitternd, durchnässt und mit entzündeten Augen unter einem nassem Holzbalken saß.  Ein weiteres Baby  weiß mit grau, versteckte sich hinter dem Gebüsch.

Schnell war uns klar, daß das Tigerle keine weitere Nacht überleben würde. Die Kleinen waren total verwildert . dh. sie fauchten und kratzten und bei unserer Annäherung ergriffen sie die Flucht..

Unser Glück war der arge Hunger, der die beiden letzendlich in die Falle lockte. Die anschließende Untersuchung in der Tierklinik Finck in Sinsheim brachte die Diagnose : starke Lungenentzündung, eine Bronchitis und Schnupfen - besonders für das Tigerle sah es schlecht aus.

Doch nach drei kritischen Tagen und einer intensiven, medizinischen Versorgung erholten sich die Kleinen zusehends und werden täglich immer munterer.

Wer den Babys nach Weihnachten ein endgültiges und katzengerechtes Zuhause schenken möchte, melde sich bitte unter der Telef. Nr. 07265 - 8105 oder 915155

11.11.2015

Rhea ist eine Labrador-Mix-Hündin, ca. 4 Jahre alt, sie ist wie alle Labi’s sehr verfressen, aber total verschmust und wäre ein toller Familienhund.

Bessere Bilder können gerne noch gesandt werden…

11.11.2015

Lina ist ein drei jähriges, hübsches Mischlingsmädchen mit einem freundlichen und lieben Wesen.  Lina ist der ideale Familienhund und versteht sich auch gut mit anderen Artgenossen.
Wir hoffen, dass sie ganz schnell ein neues Zuhause bei tierlieben Menschen findet.

11.11.2015

11.11.15
Bogyó ist lieb, lebt mit Kinder gern zusammen, leinenführig, bewegt sich nicht zu viel, zuerst ist er ängstlich, aber später freundlicher. Sein Besitzer hat auf ihn verzichtet, und hat ihn im Tierheim abgegeben. Er ist mit Hündinnen und Rüden auch verträglich, würde ob im Einfamilienhaus mit Garten, ob in der Wohnung gern leben.
Bogyó ist seit 03.2014. in unserem Tierheim.

21.08.2015

Die kleine Fürsti sucht wenn möglich ganz schnell ein Zuhause. Sie ist 8 Jahre alt und zur Zeit sehr unglücklich. Fürstis  Frauchen ist gestorben und die Kleine reagiert seither sehr ängstlich auf ihre Umgebung.
Sie ist die ideale Partnerin für ältere und rüstige Menschen, die von ihr sicherlich sehr viel Liebe und Dankbarkeit zurückbekommen.  
Bei Interesse Telef. Nr. 07265-7210  oder 8105

17.08.2015

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

heute hören die Hilferufe nicht auf. Es suchen 50 Brieftauben eine neue Wirkungsstätte. Wenn Sie die Möglichkeit einer Unterbringung haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Tierschutzverein Kall  u.U.e.V., Tel: 02441 – 778664.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

17.08.2015

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

uns ereilte erneut ein Hilferuf von einem unserer Tierschutzvereine. Diesmal suchen 8 kleine vietnamesische Zwerghängebauchschweine ein neues Zuhause. Bilder von den Kleinen finden Sie im Anhang.

Sollten Sie die Möglichkeit der Unterbringung haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Tierschutzverein Bühl, Tel: 0179 – 74 33 168, an Frau Rheinschmidt-

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

16.07.2015

Vier kleine Katzenkinder entdecken die Welt und warten noch auf ein katzenfreundliches Zuhause. Welcher Tierfreund ist bereit, den Süßen auf ihrer Entdeckungsreise zu begleiten.

Tel. 07265 – 915155 (AB)

15.04.2015

Hier stellt sich der einjährige Labrador-Mix  „BUDDY“ vor.  Seine Besitzerin ist aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage, diesen wunderschönen Rüden mit weiterhin zu behalten. Buddy ist sehr anhänglich und verspielt und liebt ausgedehnte Spaziergänge.
Wer hat Zeit und kann Buddy, mit seinen treuen Hundeaugen ein Zuhause schenken.
Telef. 07265 – 915155 oder 8105

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

15.04.2015

Diese hübsche Siamkatze ist ca. 7-8 Jahre alt und hört auf den  seltenen Namen SISSAN. Sie  ist  leider aus traurigen Gründen zu vermitteln.
Die Besitzerin von Sissan ist vor ein paar Wochen gestorben und das Samtpfötchen braucht jetzt dringend eine neues Zuhause.
Bei Interesse bitte melden unter 07265 – 499560 G. Kirsch

01.04.2015

01.04.2015

16.03.2015

Schäferhund sucht ein Zuhause
Der 6-7 jährige Arco hatte bis jetzt noch kein schönes Leben und das Glück war mit Sicherheit nicht immer auf seiner Seite.
Die ersten vier Jahre verbrachte er völlig isoliert in einem Keller. Danach an der Kette und jetzt in einem Zwinger.
Man muß sich wundern, daß dieser arme Hund noch freudig einen Menschen begrüßt - mehr noch, er ist sehr anhänglich, liebesbedürftig und dankbar über jede Streicheleinheit.
Wer sich für Arco entscheidet, hat mit Sicherheit einen guten Freund gefunden.
Auch andere Hunde und Kinder sind kein Problem. Arco ist der perfekte Familienhund.
Bei Interesse bitte melden unter Tel. 07265-8105 oder 915155 (AB)

12.02.2015
Knicksi – Zwicki und Ringo suchen auch einen Katzenfreund oder Freundin für den Rest ihres Lebens.
Sie sind zwei bis vier Jahre alt und sehr zugänglich. Wer sich für einen oder auch zwei von diesen Schützlingen interessiert und mehr über ihn erfahren möchte, melde sich bitte unter der Telef. 07265 – 499560  oder   915155

10.01.2015
ZUHAUSE GESUCHT
Rolly ist ca. 1 Jahr alt und sehr freundlich zu Mensch und Tier. Er sucht ganz dringend und so schnell als möglich ein gutes, zuverlässiges Zuhause und einen lieben zweibeinigen Partner, der mit ihm durch dick und dünn geht und ihm auch viele glückliche Hundejahre ermöglichen kann. Dafür bekommt dieser Tierfreund sicherlich den besten Freund seines Lebens.
Bei Interesse bitte melden unter Telef. Nr. 07265 - 499560

04.11.2014
ZUHAUSE GESUCHT
Ein Winterquartier suchen auch noch zwei junge Kater. Der eine getigert und der andere schwarz.. Sie sind ein Herz und eine Seele und wir wünschen Ihnen, dass sie beide zusammen ein schönes Zuhause finden.
Bei Interesse bitte melden unter Telef. Nr. 07265 - 499560

28.07.14
Der Tierschutzverein in Pforzheim bittet um Hilfe bei der Aufnahme von Farbratten aus einem Animal -Hoarding Haushalt.
Wer hier helfen kann, und ein paar Tiere übernehmen möchte, melde sich bitte unter den angegebenen Telefonnummern.

+++ Animal Hoarding +++ 167 Farbratten beschlagnahmt +++
+++ Wir brauchen Eure Unterstützung! +++
Am vergangenen Mittwoch kamen 167 beschlagnahmte Farbratten aus einem Animal
Hoarding-Fall im Enzkreis ins Tierheim Pforzheim. Nachdem das zuständige Veterinäramt
nun aus Kostengründen keine Behandlung der unter starkem Parasitenbefall leidenden
Tiere wünscht (die machen wir auf eigene Kosten selbstverständlich trotzdem) und aus
denselben Gründen gleichzeitig eine anderweitige Unterbringung als FUTTERTIERE anstrebt,
bitten wir dringend bundesweit um die Hilfe anderer Tierheime!!!!
Welches Tierheim kann umgehend ein paar der Farbratten bei sich unterbringen?
Die Verteilung der Farbratten über Fahrketten organisieren wir!
Wir brauchen dringend Eure Hilfe!
Bitte meldet Euch beim Tierheim Pforzheim telefonisch unter
(07231) 1541341 oder 1541342. Am Samstag und Sonntag unter
(0173) 9050754. Oder per Mail unter kontakt@tierheim-pforzheim.de
Herzlichen Dank!

18.07.14
Bilder von Hunden, die noch im rumänischen Tierheim Gheorgheni sitzen und ein Zuhause suchen. Da das Tierheim geräumt werden muss, ist es ein Wettlauf gegen die Zeit.
Es wäre wunderbar, wenn sich auf diese Weise ein Pflegeplatz oder Endplatz für einen der Hunde finden ließe.
Nun zu den Hunden:

1. Henry (Mischling), Rüde kastriert, gechipt, geimpft, ca. 2-4 Jahre alt. Er ist ein unheimlich anhänglicher und verschmuster Kerl, sehr menschenbezogen und wunderschön. Schulterhöhe ca. 60 cm.

2. Little John (Mischling), Rüde kastriert, gechipt, geimpft, ca. 2-4 Jahre alt. John war ein Straßenhund und kam in einem sehr schlechten Zustand ins Tierheim, viele Haare sind ihm aufgrund Parasitenbefall und Mangelernährung ausgefallen (wie Sie auf den Bildern sehen). John ist sehr lieb und anschmiegsam, anfangs etwas schüchtern, taut aber sehr schnell auf. Schulterhöhe ca. 60 cm.

3. Oscar (Schäferhund), Rüde kastriert, gechipt, geimpft, ca. 1-2 Jahr alt. Oscar ist äußerst liebenswert, verspielt und aufgeschlossen. Er ist eher klein von der Statur, ca. maximal 45 cm Schulterhöhe.

4. Matya (Spitz-Mix), Hündin kastriert, gechipt, geimpft, ca. 6 Jahre alt. Matya ist eine ganz ruhige Hündin, die sehr genügsam ist und gerne einen stressfreien Einzelplatz bei älteren, ruhigen Menschen hätte. Sie verlangt nicht mehr viel von ihrem Leben, nur ein trockenes und warmes Plätzchen wäre schön. Schulterhöhe ca. 45 cm.

Sie sagten mir außerdem am Telefon, dass eine Frau nach einem jungen Hund sucht, etwa wie Nova. Ich sende Ihnen deshalb auch Fotos von Novas Schwester Wisdom, die noch als einzige von den Geschwistern im rumänischen Tierheim sitzt. Ich habe zwar schon Interessenten für sie, jedoch noch keine Zusage für deren Aufnahme, deshalb schlage ich sie Ihnen vor. Vielleicht zeigen Sie der Dame die beigefügten Fotos. In Statur und Größe sieht sie jetzt aus wie Nova bzw. wie ihr Bruder Feher. Da die einzigen Bilder, die ich von Wisdom habe vom März diesen Jahres stammen, sende ich Ihnen auch Bilder von ihren Geschwistern Nova und Feher, die aktueller sind (Anfang Juni). Wisdom (Mischling), Hündin, wurde im Dezember 2013 geboren, ist verspielt, lieb und braucht bald ihren Menschen, damit sie nicht scheu wird. Sie ist eine kleine, zierliche Hündin mit kurzem, schneeweißem Fell.

Nochmals vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und ich drücke die Daumen ganz fest, dass sich jemand meldet!

01.07.14
Diese 4 lieben, verspielten und zahmen Katzenbabys suchen ein neues Zuhause.
Wenn Sie interesse haben können sich gerne melden.
Gaby Kirsch 07265-499560

16.06.14
Diese hübschen „Hoppels“ suchen ein Zuhause mit Außengehege und winterfestem Stall.

31.03.14
Kimba und Rocky suchen ganz dringend ein neues Zuhause bei ruhigen Katzenfreunden. Sie sind 13 Jahre alt, und möchten gerne zusammen vermittelt werden.
Beide sind sehr anhänglich, verschmußt und die idealen Sofatiger.
Wer diesen hübschen Seniorkatzen ein liebevolles, neues Heim bieten kann melde sich bitte unter 07265-915166 oder AB 915155 Tierschutzverein Angelbachtal - Östringen

20.03.14
Diese hübschen Hasen suchen noch dringend ein neues Zuhause . Sie sind ganzjährig draußen in einem Gehege mit winterfestem Stall.
Die beiden verstehen sich prächtig und sollten nur zusammen vermittelt werden.
Wer ihnen ein gleichwertiges Hasenheim bieten kann, melde sich bitte unter
Tierschutz Telef. 07265 – 915166 oder AB 915155

31.03.2014
Update TEDDY
Teddy hat nun ein liebevolles zuhause gefunden.

11.02.2014
TEDDY

Ein gepeinigtes, kleines Hundeherz hat ein langes Martyrium hinter sich und sehnt sich  nach einem ruhigen Zuhause, nach einem Menschenfreund, der ihm seine Liebe schenkt, die er in all den 11 Jahren  so vermisst hat.
Teddy ist der klassische Fall von einem lebendigen Wanderpokal. Er wurde angeschafft, weil er zu dieser Zeit gerade in Mode war – als Vorzeigehund und zum präsentieren. Aber wie jedes Spielzeug für Kinder hat Teddy seine Attraktivität nach 2 Jahren in dieser Familie verloren und wurde zu Verwandten innerhalb der Familie abgeschoben. Von nun an gab es für das arme Tier keine Möglichkeit mehr ein Heim als sein Zuhause zu fühlen. Er wurde von der Mutter zur Tochter und wieder zurück geschoben. Er durchlief mehrere Pflegestellen. Freunde, Bekannte oder Leute über Zeitungsinserate,  die ihn wiederum durch Scheidung, Trennung,  keine Zeit, Allergien und ..und …und weitergereicht haben.
Seine letzte Stelle hätte ihm fast das Leben gekostet. Verwahrlost, angebunden und oft auch gänzlich vergessen, vegetierte er unter einer Treppe im Hof. Noch einmal bäumte sich sein Lebenswillen auf. Er durchbiss seinen Strick in einer der kalten Nächte im Januar und machte sich auf den Weg. Von der Polizei aufgegriffen gelangte er letztendlich zu uns.
 Wir haben schon lange nicht mehr so ein  vernachlässigtes , erbärmliches und vor Aufregung zitterndes Hundekind gesehen.

Zur Zeit erholt er sich an einem Pflegeplatz bei einer sehr lieben, älteren und ruhigen Dame, die ihm einen Teil seiner vermissten Liebe schon zurückgegeben hat. Voller Zuneigung  dankt er es ihr auf seine eigene Art und Weise.
Wir würden ihm noch gerne seinen Traum von einem eigenen Zuhause erfüllen und suchen einen lieben Menschen, der ihn bis an sein Lebensende glücklich macht.
Eine zweite Möglichkeit wäre noch einen Sponsor für Teddy zu finden, dann müssten wir ihn nicht mehr von seiner jetzigen tierlieben Freundin trennen.
Wir wünschen ihm viel Glück

04.02.2014
LUCKY AUF DEM WEG INS GLÜCK

Der kleine Vagabund ist wieder voller Lebensfreude und sucht jetzt einen zweibeinigen Partner oder eine liebe Familie, die mit ihm sicherlich viel Spaß und Freude erleben.
Lucky ist ein Energiebündel mit viel Charme. Er liebt ausgedehnte Spaziergänge oder Wandertouren bei denen Ballspiele und Stöckchenwerfen nicht fehlen dürfen.
Lucky ist zwei Jahre alt, sehr gelehrig und kann auch schon mal für ein paar Stunden alleine bleiben.
Wer sich zutraut, dem kleinen Kerlchen ein glückliches Zuhause zu schenken, melde sich bitte unter
Telefon Nr. 07265-915155 (AB)

16.12.13
Liebe Tierfreunde,

unser größtes Anliegen ist es immer, Tiere, die aus welchen Gründen auch immer, bei uns abgegeben werden, so schnell wie möglich zu vermitteln.

Diesmal sind es gleich 4 Kätzchen unterschiedlichen Alters, für die wir ein gutes Zuhause suchen.

Einmal ist es ein getigertes Babykätzchen, menschenbezogen und super verschmust.
Genau so zutraulich ist auch die putzige ca. 11-12 Monate alte schwarz-weiße Kätzin, die wir in Obhut nehmen mussten.

Außerdem haben wir eine wunderschöne dreifarbige Glückskatze zu vermitteln, die wir gerne zusammen mit ihrer schwarzhaarigen Freundin an einen liebevollen und verantwortungsvollen Menschen abgeben möchten. Beide sind noch im Teenageralter und könnten dadurch wunderbar integriert werden.

Alle Kätzchen, soweit sie das nötige Alter erreicht haben, werden gründlich untersucht und kastriert vermittelt. Dafür erbitten wir eine geringe Schutzgebühr, um die Auslagen für unsere Tiere wenigstens ansatzweise decken zu können. Und damit wir auch in Zukunft helfen können, die Not der vielen Tiere, die teilweise auf der Straße leben und auf unsere Futterplätze angewiesen sind, zu lindern.

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal ganz herzlich bei allen bedanken, die uns immer mal wieder Futterspenden vor die Tür stellen oder Kissen, Decken, Näpfchen und vieles mehr. Unsere Tiere danken es Ihnen von Herzen. Wir können das alles brauchen, um den Tieren gerade jetzt im Winter ein warmes Plätzchen, einen kleinen Unterschlupf, wenigstens eine Mahlzeit am Tag zu ermöglichen und damit einen Platz, an dem sie ein bisschen davon spüren können, was es heißt geliebt und umsorgt zu werden.


28.11.13
Dringend zu vermitteln:
Goldhamster mit Käfig

Update 20.03.14
vermittelt. Viel Spaß dem neuen Besitzer

Katzenbabys - Oktober 13 Flyer zum aushängen oder ausdrucken

Hund Benny Benny 5 Jahre kann nur an erfahrene Hundebesitzer vermittelt werden. zu kleinen Kindern ist ehr s...

Hund Rocky Rocky 3 Jahre, sehr verspielt und anhänglich. Rocky kann nicht alleine bleiben, er hat immer noc...

Katze Roy Heute möchte ich Ihnen Roy vorstellen. Roy - nach Roy Black - ist ein bildschöner lackschwarzer ...

Resi und Leni Resi ist eine bildhübsche, kleinere, schwarzweiß gezeichnete Kätzin. Sie ist seit ihrer Geburt im...

Katzen

1 2   »

16.03.2015

Schäferhund sucht ein Zuhause
Der 6-7 jährige Arco hatte bis jetzt noch kein schönes Leben und das Glück war mit Sicherheit nicht immer auf seiner Seite.
Die ersten vier Jahre verbrachte er völlig isoliert in einem Keller. Danach an der Kette und jetzt in einem Zwinger.
Man muß sich wundern, daß dieser arme Hund noch freudig einen Menschen begrüßt - mehr noch, er ist sehr anhänglich, liebesbedürftig und dankbar über jede Streicheleinheit.
Wer sich für Arco entscheidet, hat mit Sicherheit einen guten Freund gefunden.
Auch andere Hunde und Kinder sind kein Problem. Arco ist der perfekte Familienhund.
Bei Interesse bitte melden unter Tel. 07265-8105 oder 915155 (AB)

Tierschutzverein Angelbachtal-Östringen e.V. - info@tierschutz-angelbachtal.de - 07265-915166